Beste Pillow Top Matratze: Bewertungen und Einkaufsführer

Sind Sie jemand, der ein luxuriöses Gefühl im Schlaf genießt? In diesem Fall sollten Sie sich die Pillow-Top-Matratzen ansehen. Pillow-Top-Matratzen haben eine zusätzliche Polsterschicht auf dem Bett. Dieses wolkenartige Kissen kann Druck entlasten, indem es Ihren Körper wiegt. Selbst die festesten und unterstützendsten Matratzen fühlen sich weicher an.

In diesem Matratzenbericht diskutieren wir zwei unserer empfohlenen Pillow-Top-Matratzen und warum wir sie mögen. Diese Matratzen sind in verschiedenen Größen erhältlich, von Twin bis California King. Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, sind Sie auf dem besten Weg, die beste Matratze für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Beste Pillow Top Matratzen

MarkeModellHöhepunktePreis (Königin)
Matratze America Rejuvenate Pillow Top Gel-infundierte Memory Foam Matratze Matratze Amerika verjüngenMit Kühlgelen, die Nachtschweiß verhindern und Sie kühl halten.1000 Dollar
PlushBeds Natural Bliss Matratze PlushBeds Natural BlissMit 100% Naturlatex, ideal für umweltbewusste Käufer.$ 2699

1. Matratze America Rejuvenate Pillow Top Gel-infundierte Memory Foam-Matratze

Matratze America Rejuvenate Pillow Top Gel-infundierte Memory Foam-Matratze

Wenn Sie an einer Hybridmatratze interessiert sind, die sowohl innere Federn als auch Gelschaum enthält, sollten Sie die mit Gel infundierte Memory Foam-Matratze Rejuvenate PIllow Top von Mattress America in Betracht ziehen. Dieses Bett ist mittelfest und eignet sich am besten für Rückenschläfer. Mattress America stellt dieses Produkt aus umweltfreundlichen Materialien her und erhält ein CertiPUR-US-Zertifikat.

Das Bett beginnt mit einer strapazierfähigen und atmungsaktiven weichen Abdeckung, die Sie kühl hält. Unmittelbar unter der Abdeckung befindet sich eine Komfortschicht aus Gelschaum. Durch die Verwendung von Gelschaum als Matratzenauflage behebt Mattress America zwei der Probleme, die bei Kissenbezügen häufig auftreten: Atmungsaktivität und Unterstützung. Der hochdichte Gelschaum, der 3 Zoll dick ist, kann auch dazu beitragen, dass Sie nachts kühl bleiben und Druckpunkte (Hüften und Schultern) unterstützen.

Unter der Gelschaumplatte befinden sich Stahlspulen. Das Unternehmen hat diese Spulen entwickelt, um Ihnen eine verbesserte Lordosen- und Kantenunterstützung zu bieten. Die Spulen sind 10 cm dick. Da Matratze Amerika Spulen verwendet, die einzeln in Stoff eingewickelt sind (anstatt zusammengebündelt zu werden), werden Sie eine verringerte Bewegungsübertragung und einen erhöhten Auftrieb feststellen.

Das Unternehmen bietet einen 100-Nächte-Schlafversuch mit der Matratze an. Wenn Sie nicht zufrieden sind, können Sie es zwischen den Nächten 41 und 100 gegen eine volle Rückerstattung zurückgeben. Matratze Amerika holt das Bett ab und spendet es kostenlos an eine lokale Wohltätigkeitsorganisation. Das Unternehmen gewährt 25 Jahre Garantie auf sein Bett. Die Garantie deckt alle Durchbiegungen ab, die größer als 2 Zoll sind. Es schützt auch vor Verarbeitungs- oder Herstellermängeln.

Hauptmerkmale

  • Materialien: Softcover, Gel-Memory-Schaum, einzeln verpackte Stahlspulen
  • Dicke: 13 Zoll
  • Garantie: 25 Jahre Garantie
  • Schlafprobe: 100 Nächte

2. PlushBeds Natural Bliss Matratze

PlushBeds Natural Bliss Matratze

Wenn Sie eine vegane Pillow-Top-Matratze suchen, schauen Sie sich das Natural Bliss von PlushBeds an. Diese Matratze enthält keine Wolle oder tierischen Produkte. Kunden können zwischen Festigkeitsstufen von weich, mittel, mittelfest und extrafest wählen.

Die Matratze beginnt mit einem Bezug aus Bio-Baumwolle. Diese Abdeckung hat einen unübertroffenen, uneingeschränkten Luftstrom. Es nimmt auch Feuchtigkeit auf, was für diejenigen nützlich sein kann, die nachts schwitzen. Der Bezug ist leicht und flexibel, sodass das Latexgefühl nicht beeinträchtigt wird. Unter der Abdeckung befindet sich die Proprietary Eco Fire Barrier ™, die eine chemikalienfreie Flammwidrigkeit bietet.

Als nächstes finden Kunden 2 Zoll 100% natürliches Talalay-Latex. Dieser druckreduzierende Latex enthält keine Kunststoffe und fühlt sich ziemlich schwimmfähig an. Darunter befinden sich 6 Zoll ARPICO Premium Botanical Latex. Dieser Latex mit hoher Dichte ist unterstützender als die Talalay-Schicht. Es ist beständig gegen Körperabdrücke und Absacken. Schließlich gibt es eine orthopädische Grundlage aus chemiefreien Fichtenhölzern.

Kunden erhalten mit ihrer Bestellung kostenlosen Versand von UPS. Das Unternehmen bietet eine kostenlose 100-Nächte-Testversion mit vollständiger Rückerstattung, sobald Sie sie 30 Tage lang ausprobiert haben. Wenn Sie es vor Ablauf der 30-Tage-Marke zurücksenden, müssen Sie eine Convenience-Gebühr von 99 US-Dollar entrichten.

Außerdem können Sie innerhalb der ersten 100 Tage einen kostenlosen Komfortaustausch durchführen, wenn Sie die falsche Festigkeit bestellen. Sie müssen eine Kaution in Höhe von 145 USD hinterlegen, um die Latexschichten auszutauschen. Sobald die Transaktion abgeschlossen ist, erhalten Sie Ihre Anzahlung zurück.

PlushBeds gewährt 25 Jahre Garantie. Wenn in den ersten 10 Jahren Herstellungsfehler auftreten, erhalten Sie kostenlos einen Ersatz oder eine Reparatur. Wenn in den folgenden 15 Jahren Fehler auftreten, erhalten Sie eine Reparatur oder eine neue Matratze zu einem anteiligen Preis.

Hauptmerkmale

  • Materialien: 100% Bio-Baumwolle, 100% natürlicher Talalay-Latex, ARPICO Premium Botanical Latex, Fichtenholz
  • Dicke: 6 Zoll, 8 Zoll oder 10 Zoll
  • Garantie: 25 Jahre Garantie
  • Schlafprobe: 100 Nächte

Schlafpositionen

Jeder Mensch hat eine einzigartige Schlafposition. Generell gibt es vier verschiedene Arten von Schläfern:

  1. Seitenschläfer
  2. Rückenschläfer
  3. Magenschläfer
  4. Kombinationsschwellen

Denken Sie beim Kauf einer neuen Matratze daran, Jeder hat unterschiedliche Bedürfnisseund Ihre Schlafposition ist ein Faktor. Die heutigen Matratzen weisen unterschiedliche Festigkeitsstufen auf, die speziell für unterschiedliche Schlafpositionen entwickelt wurden. Die Wahl der richtigen Matratze fördert die Ausrichtung der Wirbelsäule, lindert Schmerzen und sorgt für einen erholsamen Schlaf.

Finden Sie unten Ihren Schlafstil, um zu erfahren, wie sich Ihre Position auf Ihre Gesundheit auswirkt und wie Sie bestimmen können, welche Art von Matratze Sie kaufen möchten.

Seitenschläfer

Schlafen auf Ihrer Seite ist eine der gesünderen Schlafpositionen. Stellen Sie dabei sicher, dass die von Ihnen gekaufte Matratze nicht zu fest ist. Wenn Sie auf Ihrer Seite schlafen, werden Ihre Schultern und Hüften stark unter Druck gesetzt. Wenn Ihr Bett zu fest ist, wird die Mitte Ihres Rückens in eine leichte U-Form durchhängen und Ihre Wirbelsäule aus der Ausrichtung bringen. Wir empfehlen weiche bis mittlere Matratzen für Seitenschläfer, da diese Betten Druckpunkte in den Hüften und Schultern aufnehmen.

Rückenschläfer

Schlafen auf dem Rücken bietet auch gesundheitliche Vorteile, solange Sie die richtige Matratze wählen. Versuchen Sie, eine mittelharte bis feste Matratze auszuwählen, die Ihr Körpergewicht unterstützt. Wenn Sie auf dem Rücken schlafen und Ihre Matratze zu weich ist, hängen Ihre Hüften und der untere Rücken ins Bett. Dies führt dazu, dass Ihre Wirbelsäule nicht mehr richtig ausgerichtet ist und Rückenschmerzen verursacht.

Das Cleveland Clinic Einzelheiten darüber, wie das Schlafen auf dem Rücken dazu beiträgt, dass Ihre Wirbelsäule in einer neutralen Position bleibt. Wenn Sie auf dem Rücken schlafen, entlastet die Schwerkraft Ihre Wirbelsäulengelenke.

Magenschläfer

Das Schlafen auf dem Bauch birgt ernsthafte Gesundheitsrisiken. Es belastet Rücken und Nacken stark. Wenn Sie weiterhin auf dem Bauch schlafen, ist die beste Matratze eine festere Option. Eine feste Matratze verhindert, dass Ihre Hüften und der untere Rücken durchhängen.

Wenn Sie auf dem Bauch schlafen und Ihre Matratze zu weich oder gepolstert ist, sinken Ihre Hüften ins Bett und straffen Ihre Hüftbeuger und einen Muskel, der als Iliopsoas bekannt ist. Ein enger Iliopsoas kann zu erheblichen Verspannungen und Schmerzen im unteren Rückenbereich führen. Vielleicht möchten Sie auch Ihre Hüften mit einem Kissen abstützen. Dadurch kann Ihre natürliche Ausrichtung der Wirbelsäule erhalten bleiben.

Wenn Sie auf dem Bauch schlafen, sollten Sie auch in Betracht ziehen, kein Kissen zu verwenden. Wenn Sie ein festes Kissen verwenden, wird Ihr Kopf gestützt und Ihr Nacken belastet. Wenn Sie ein Kissen verwenden, sollte es relativ flach sein.

Kombinationsschläfer

Sind Sie sich Ihrer Schlafposition nicht sicher? In diesem Fall sind Sie möglicherweise ein „Kombinationsschläfer“. Dies bedeutet, dass Sie die ganze Nacht in verschiedenen Positionen schlafen. Kombinationsschläfer werfen und drehen sich normalerweise. Während dies natürlich sein kann, kann Ihre Matratze ein Faktor sein.

Wenn Sie beispielsweise normalerweise einen Seitenschläfer haben, Ihre Matratze jedoch zu hart ist, kann es sein, dass Sie sich die ganze Nacht herumwerfen und drehen, weil Sie sich unwohl fühlen. Ihre Matratze bietet Ihnen nicht die Unterstützung, die Sie benötigen.

In der Regel sollten Kombi-Schläfer nach einem mittleren bis weichen Bett suchen. Wenn Sie eine Matratze mit jemandem teilen, der in einer anderen Position schläft, können Sie diese Kombination in Betracht ziehen, wenn Sie eine neue Matratze kaufen möchten.

Häufige Fragen zu Pillow-Top-Matratzen

Immer noch verwirrt über Pillow-Top-Matratzen? Im Folgenden finden Sie einige der am häufigsten gestellten Fragen zu diesen Betten.

Was bedeutet eine Pillow-Top-Matratze?

Eine Pillow-Top-Matratze hat eine obere Polsterschicht für zusätzlichen Komfort. Pillow-Top-Matratzen sind deutlich höher als herkömmliche Federkern- oder Memory-Schaum-Matratzen. Oft sieht es so aus, als ob ein gestepptes Kissen direkt in die oberste Schicht des Bettes eingenäht ist. Matratzenauflagenmaterialien umfassen:

  • Polyurethanschaum
  • Gedächtnisschaum
  • Latex
  • Schlagen

Helfen mir Pillow-Top-Matratzen, besser zu schlafen?

Eine hochwertige Pillow-Top-Matratze kann zur Schmerzlinderung beitragen. Es passt sich Ihrem Körper an und kann Ihnen helfen, bequem zu schlafen. Weil sie so weich sind und Ihre Form „umarmen“, bieten diese Matratzenauflagen häufig andere Vorteile wie reduzierte Bewegungsübertragung oder vollständige Bewegungsisolation.

Dennoch gibt es einige Probleme, die mit Pillow-Top-Matratzen verbunden sind. Das wichtigste Problem ist ihre Haltbarkeit. Pillow-Top-Matratzen haben doppelt so häufig Probleme mit Haltbarkeit und Entgasung wie Matratzen ohne Pillow-Top. Ausgasung tritt auf, wenn Schaumschichten zerfallen und Gase, flüchtige organische Verbindungen und Chemikalien freisetzen. Viele Kissenauflagen neigen dazu, innerhalb weniger Monate zusammenzubrechen und ihre Dämpfung zu verlieren.

Pillow-Top-Matratzen sind auch nicht sehr atmungsaktiv. Viele Hersteller haben sich kürzlich darauf konzentriert, atmungsaktive und feuchtigkeitstransportierende Materialien zu verwenden, um denjenigen zu helfen, die nachts häufig schwitzen. Pillow Topper nehmen viele dieser atmungsaktiven Eigenschaften weg und sorgen für eine warme Schlafumgebung.

Pillow-Top-Matratzen mögen bequem sein, aber es ist besser, sie als “Pflaster” zu betrachten. Pillow Topper bieten nicht die Unterstützung, die die meisten von uns nachts benötigen. Sie sind möglicherweise besser dran, wenn Sie nach einer unterstützenden Matratze suchen, die Ihrem Schlafstil für langfristigen Komfort entspricht.

Wie viel kostet eine Pillow-Top-Matratze?

Die Kosten für eine Pillow-Top-Matratze können je nach Größe des Bettes, den verwendeten Materialien und dem Herstellungsort der Matratze erheblich variieren. Je größer das Bett, desto mehr kostet es. Kingsize-Betten zum Beispiel kosten in der Regel ein paar hundert Dollar mehr als Doppelbetten.

Die Materialien im Kissenbezug wirken sich auch auf die Kosten aus. Beispielsweise ist Polyurethanschaum oft billiger als Gelgedächtnisschaum. Optionen mit umweltfreundlichen oder organischen Materialien wie Naturlatex oder Bio-Baumwolle kosten tendenziell auch etwas mehr.

In den USA hergestellte Betten können mehr kosten als in Übersee hergestellte. Der Kauf eines in den USA hergestellten Bettes kann Ihnen jedoch mehr Sicherheit geben, da Sie der Qualität der Materialien in der Matratze vertrauen können.

Das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten, ist, dass eine hochwertige Matratze eine Investition in Ihre Gesundheit darstellt. Die besten Matratzen von heute bieten erweiterte Garantien. Und viele Hersteller, die Betten in einer Box verkaufen, bieten Schlafversuche und kostenlose Rückgabe an. Dies sind alles Faktoren, die eine Überlegung wert sind und für Sie wertvoll sein können, selbst wenn sie die Kosten Ihres Bettes in die Höhe treiben.

Ist eine Pillow-Top-Matratze besser als Memory Foam?

Kurz gesagt, die Antwort lautet nein. Studien haben ergeben, dass Memory Foam-Matratzen eine durchschnittliche Kundenzufriedenheit von 80% aufweisen, die höchste aller Betten. Memory Foam-Matratzen bieten tendenziell auch mehr Halt als Pillow-Top-Matratzen. Menschen mit chronischen Schmerzen in Rücken, Nacken und Schultern werden von einer Schaumstoffmatratze wahrscheinlich mehr Erleichterung finden als von einem Pillow-Top-Bett.

Pillow-Top-Betten können kurzfristig Abhilfe schaffen. Sie bieten jedoch nicht die Unterstützung, die für langfristigen Komfort erforderlich ist. Memory Foam-Matratzen bieten mehr Unterstützung von Kante zu Kante, wodurch das Körpergewicht gleichmäßiger getragen werden kann. Memory Foam-Matratzen sind normalerweise haltbarer als Pillow Topper.

Letzte Gedanken darüber, wie man die beste Pillow-Top-Matratze findet

Beachten Sie vor dem Kauf einer Pillow-Top-Matratze einige Dinge. Denken Sie zuerst an Ihre Schlafposition. So verlockend es auch sein mag, nur “Komfort” zu wählen, Sie werden feststellen, dass die Auswahl einer Matratze basierend auf Ihrer Schlafposition chronische Druckpunkte eher lindert und langfristig lindert. Diejenigen, die auf dem Rücken oder Bauch schlafen, möchten sich wahrscheinlich von Kissenauflagen fernhalten, da sie zu weich sind.

Wenn Sie sich für eine Pillow-Top-Matratze entscheiden, investieren Sie in eine Matratze mit hochwertigen Materialien. Da Kissenbezüge zum Ausgasen neigen, sind sie nicht so langlebig wie andere Matratzen auf dem Markt. Die besten Pillow-Top-Matratzen bieten eine Garantie von mindestens 10 Jahren für das Durchhängen.

Stellen Sie schließlich sicher, dass eine Pillow-Top-Matratze wirklich für Sie ist, bevor Sie sie kaufen. Sie finden langlebige, bequeme und erschwingliche Schaumstoffmatratzen. Machen Sie also Ihre Hausaufgaben, bevor Sie Ihren Kauf tätigen. Sie möchten in ein paar Jahren keine weitere Matratze mehr kaufen. Wenn es richtig gemacht wird, ist ein neues Bett eine Investition, die Jahrzehnte dauern kann.

Previous

Beste König Matratze: Bewertungen und Einkaufsführer

Beste Plattformbetten: Bewertungen und Einkaufsführer

Next

Leave a Comment