Die medizinischen Vorteile von Kaffee – Es ist gut, kaffeesüchtig zu sein

Die Jungs von “Happy to serve you” haben eine schöne Infografik erstellt, die den möglichen medizinischen Nutzen von Kaffee zeigt. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen und etwas tiefer eintauchen.

MEDICAL-BENEFITS-OF-BEING-A-COFFEE-ADDICT_2_900_900

Die medizinischen Vorteile von Kaffee

Wie Sie sehen, lohnt es sich also, kaffeesüchtig zu sein, oder? Auch hier die medizinischen Vorteile von Kaffee:

Kaffee kann das Schlaganfallrisiko senken, das Risiko, an Alzheimer zu erkranken, verringern und kann sogar während der Schwangerschaft sicher konsumiert werden. Es kann auch das Risiko für Diabetes Typ 2 verringern, das Prostatakrebsrisiko für Männer senken und möglicherweise das Risiko für Herzrhythmusstörungen verringern (nur nicht zu viel trinken, sonst ändert sich das schnell;)). Natürlich haben die Menge an Kaffee, die Sie trinken, und wahrscheinlich auch die Qualität einen großen Einfluss auf diese Ergebnisse, aber dennoch eine gute Nachricht für uns Kaffeesüchtige.

Bei all diesen medizinischen Vorteilen des Kaffees denken wir, dass der Kaffeekonsum eindeutig von Ärzten verschrieben werden sollte, nicht wahr? Es gibt viele Medikamente, die regelmäßig eingenommen werden und die nicht einmal einen geringen Prozentsatz aller Wirkungen des Kaffeetrinkens abdecken. Also holen Sie sich gleich eine Tasse Kaffee, Espresso oder Cappuccino.

Previous

KitchenAid 5KCG0702EER ARTISAN Kaffeemühle Review im Jahr 2019

Espressomaschine Rancilio Silvia Review: Dinge zu beachten

Next

Leave a Comment