Wie Kaffeebohnen richtig mahlen?

Wie Kaffeebohnen richtig mahlen

Warum mögen Kaffee-Liebhaber keine Luft? Denn Luft ist der Feind aller Kaffeetrinker. Sobald Luft mit Ihrer Kaffeemühle in Kontakt kommt, verlieren diese ihren Geschmack. Das ist der Grund, warum die meisten Kaffeehersteller ihren gemahlenen Kaffee vakuumversiegeln, um ihn frisch zu halten, während er im Supermarkt in den Regalen auf Sie wartet. Sobald Sie dieses Siegel gebrochen haben, geht es jedoch wieder bergab.

Was sind die guten Nachrichten für Kaffeetrinker?

Es gibt einen Ausweg – ganze Kaffeebohnen kaufen und selbst mahlen. Dies ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass Ihr Kaffee so viel Geschmack wie möglich behält. Aber wissen Sie, wie Sie Ihre Kaffeebohnen richtig mahlen? Noch nicht? Bald werden Sie wissen, ob Sie weiterlesen.

Wie Kaffeebohnen richtig mahlen?

All die verschiedenen Kaffeesorten erfordern natürlich verschiedene Arten von Mahlgut. So lernen Sie besser, Ihre Kaffeemühle richtig zu benutzen, wenn Sie den frischesten und am besten schmeckenden Kaffee herstellen möchten. Stellen Sie sich vor, Sie erhalten Komplimente von Freunden und Familie, nur weil Sie diesen Beitrag lesen und die Geheimnisse des Kaffeemahlens kennen

Wenn Sie eine Kaffeemaschine oder eine Kaffeemaschine mit französischer Presse verwenden:

Wenn Sie Ihren Kaffee mit einer Kaffeemaschine oder einer French Press-Kaffeemaschine zubereiten, benötigen Sie eine gröbere Mahlung. Stellen Sie die Kaffeebohnen in Ihre Kaffeemühle und tippen Sie mehrmals auf den Mahlknopf, als würden Sie die Pulsfunktion Ihrer Küchenmaschine verwenden. Das Ziel hier ist es, die Bohnen in kleine Stücke von Kaffeebohnen zu zerkleinern. Wenn das Ergebnis jetzt wie ein Puder aussieht, müssen Sie von vorne anfangen. Tippen Sie nur kurz auf die Taste und halten Sie sie nicht gedrückt. Trick gelernt? Ok, dann fahren wir mit dem nächsten Schritt fort.

Kaffeebohnen für automatische Tropfkaffeemaschinen mahlen:

Automatische Filterkaffeemaschinen eignen sich am besten für mittlere Mahlgrade. Haben Sie das Mahlen gesehen, das man in einer Dose Supermarktkaffee findet? Das ist mittlerer Grind. Ja, Sie haben recht, sie sehen ein bisschen aus wie brauner Sand. Wie kann man diesen gemahlenen Sandkaffee bekommen?

Der Trick liegt wieder in der Zeit, in der Sie die Taste an Ihrer Kaffeemühle drücken. Halten Sie es etwas länger als zuvor gedrückt, aber lassen Sie sich nicht mitreißen und mahlen Sie Ihre Kaffeebohnen. Denken Sie daran, eine sandähnliche Struktur ist das, wonach wir hier streben. Sie möchten kein feines Pulver, wenn Sie eine automatische Kaffeemaschine verwenden möchten. Gut? Dann lass uns weitermachen.

Der beste Weg, die Kaffeebohnen zu mahlen, die Sie in Ihrer Espressomaschine verwenden:

Ja, das ist die letzte Option in unserer kleinen “Kaffeemahl” -Session. Wenn Sie eine Espressomaschine verwenden, möchten Sie feines Pulver, das Sie bei der Zubereitung von grobem und mittlerem Mahlgrad vermeiden wollten.

Ich weiß, ich hätte es dir früher sagen können und nicht darauf warten können, dass du all das Pulver von den vorherigen Versuchen wegwirfst, oder? Das tut mir leid.

Wenn Sie eine Espressomaschine benutzen, haben Sie die Erlaubnis, zu mahlen, bis Ihr Herz zufrieden ist. Einige der besseren Kaffeemühlen verfügen über Optionen, um die richtige Mahlung einzustellen, bevor Sie beginnen. Aber das ist für Sie als „Kaffeemühlen-Experte“ einfach zu einfach, oder?

Was ist sonst noch wichtig

Was ist sonst noch wichtig?

Ja! Erinnern Sie sich an den ersten Absatz über die Luft? Gut. Das Mahlen Ihrer eigenen Kaffeebohnen direkt vor dem Aufbrühen Ihres Kaffees ist eine hervorragende Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie die frischeste Tasse Kaffee erhalten, die es gibt. Mahlen Sie nur die Menge, die Sie im Laufe des Tages verbrauchen. Dadurch erzielen Sie die besten Ergebnisse.

Das Mahlen von Kaffeebohnen ist ein wichtiger Bestandteil der Zubereitung von großartigem Kaffee. Übrigens, verwenden Sie Ihre Kaffeemühle niemals für etwas anderes als Kaffee! Haben Sie jemals Kaffee probiert, der nach Gemüse oder fruchtig schmeckt? Tu es einfach nicht, Deal? Der Geschmack von allem, was Sie mahlen, bleibt in der Mühle und gelangt schnell in Ihren gemahlenen Kaffee, wodurch all die Dinge, die Sie oben gelernt haben, ziemlich veraltet sind. Herzlichen Glückwunsch, Sie sind jetzt offiziell ein Experte für Kaffeemühlen.

Previous

Was sind die 10 Schritte, um den perfekten Espresso zuzubereiten?

KitchenAid 5KCG0702EER ARTISAN Kaffeemühle Review im Jahr 2019

Next

Leave a Comment